Home > Kategorie > News aus Lateinamerika > Update zu Coronavirus / Reise verschieben, nicht stornieren

Reiseblog



Update zu Coronavirus /
Reise verschieben, nicht stornieren

26.03.2020

Geschätzte Reisegäste

Es sind schwierige Zeiten, aber gemeinsam werden wir es schaffen.

Die Ausbreitung des Coronavirus mit der Krankheit COVID-19 ist allgegenwärtig und nimmt in unserem Alltag einen immer grösseren Platz ein. Dies sorgt in der ganzen Bevölkerung für eine grosse Verunsicherung. Wir haben alle Kunden, die in den kommenden Wochen eine Reise gebucht haben, persönlich kontaktiert und für unsere Kunden vor Ort den Rückflug zurück in die Schweiz und nach Deutschland organisiert.

Wir sind für Sie da – bei Latin America Tours arbeiten wir alle im Home Office und sind wie gewohnt telefonisch unter +41 44 515 24 24 oder per E-Mail an info@latinamericatours.eu für Sie da.

Die Umstände lassen es allenfalls nicht zu, dass eine gebuchte Reise auch angetreten werden kann und gleichzeitig ist es denkbar, dass bei Ihnen die Vorfreude auf eine geplante Reise verflogen ist. Wir appellieren an Sie alle, gebuchte Reisen nicht zu stornieren, sondern auf ein späteres Datum zu verschieben. Wir und unsere Partner in der Reisebranche sind durch den Coronavirus besonders stark betroffen. Mit der Verschiebung der Reise helfen Sie mit, Arbeitsplätze in der Schweiz und in Deutschland, aber auch in unseren lateinamerikanischen Zielgebieten zu retten und zu erhalten. Exemplarisch dazu finden Sie untenstehend ein kurzes Video des Costa Rica Tourismusbüros.

Wir zählen auf Sie. Nur gemeinsam ist dieser Krise beizukommen.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Reto D. Rüfenacht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



KONTAKT