Home > Kategorie > Reiseberichte > Sehenswerte Filme aus Lateinamerika – unsere Empfehlungen

Reiseblog



Sehenswerte Filme aus Lateinamerika – unsere Empfehlungen

28.04.2020

Für unsere Filmfans haben wir verschiedene Lieblingsfilme aus Lateinamerika zusammengetragen: Biografien, Dramen und Liebesgeschichten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Was alle Filme vereint, sind die spektakulären Aufnahmen aus Lateinamerika!

Latin America Tours, Filmempfehlung Lateinamerika, Filmrolle

 

Das Lied in mir
Der Film spielt 2010 in Buenos Aires. Hier erfährt die Hauptdarstellerin, dass sie das Kind Desaparecidos (verschwundener Eltern) ist und nicht die Tochter ihrer deutschen Eltern. Emotionaler Film mit Blick in die argentinische Geschichte.

El secreto de sus ojos / In ihren Augen
Regisseur Juan José Campanella verbindet geschickt einen packenden Thriller mit einer ebenso fesselnden Liebesgeschichte, die den Zuschauer von Anfang bis Ende in ihren Bann zieht. Diese Meisterleistung wurde u.a. mit dem Auslands-Oscar 2010 gewürdigt.

Wild Tales – Jeder dreht mal durch!
Eine Kombination von 6 Kurzgeschichten, die auf den ersten Blick nichts miteinander verbindet. Ein ziemlich verrückter Film, u.a. mit Ricardo Darín.

Como Agua para Chocolate – Bittersüsse Schokolade von Laura Esquiviel
Der international erfolgreichste mexikanische Film aller Zeiten erzählt in der Abfolge von zwölf Kochrezepten die Geschichte einer verbotenen Liebe.

Fresa y chocolate / Erdbeere & Schokolade
Die Freundschaft zwischen einem militanten Jungkommunisten und einem selbstbewussten Homosexuellen auf Kuba.

Frida
Die Biographie von Frida Kahlo, einer mexikanischen Malerin, gespielt von Salma Hayek. Man erhält einen Einblick in die mexikanische Geschichte, Kultur und Musik.

Candelaria – Ein kubanischer Sommer
Der Fund einer Videokamera und die Nutzung dieser öffnet einem in die Jahre gekommenen Ehepaar auf Kuba die Augen und lässt es in jeder Hinsicht aufleben.

Motorcycle Diaries – Die Reise des jungen «Che»
Die Geschichte des jungen Medizinstudenten Che Guevara, wie er mit einem Freund per Motorrad die Länder Argentinien, Chile und Peru durchquert.

Che – Guerrilla
Die Biografie des Revolutionärs Ernesto Che Guevara mit Einblick in die Revolutionsgeschichte Kubas.

Maria, voll der Gnade
Das religiös angehauchte Drama erzählt von einer jungen Kolumbianerin, die sich durch Drogenschmuggel in die USA eine bessere Zukunft erhofft. Doch es kommt zu Komplikationen.

Que tan lejos – Wie weit noch!?
Zwei unterschiedliche Damen müssen aus der Not heraus durch Ecuador trampen. Der Film zeigt tolle Aufnahmen der Landschaften und Kulturstätten des Landes.

Eine Perle Ewigkeit
Ein kritischer Film über das Leben von Frauen, welche durch Gewalterfahrungen in ihrer Vergangenheit zu Zeiten des Bürgerkriegs in Peru und dem heutigen Verflucht-Sein als Folge dessen leiden. Kein Film für schwache Nerven.



KONTAKT