Home > Reiseziele > Argentinien > Argentinien Reise planen in 5 Schritten

Argentinien Reise
planen in 5 Schritten

Die Planung Ihrer Argentinien-Reise beginnt ganz einfach mit dieser Anleitung. In fünf Schritten zeigen wir Ihnen, was Sie für Ihre Reise durch Argetinien wissen und beachten müssen. Wir informieren Sie über die beste Reisezeit, die ideale Reisedauer, die Flugverbindungen sowie die Vielfalt der Möglichkeiten, in Argentinien zu reisen und zu übernachten.

Mithilfe unserer kurzen Anleitung erhalten Sie einen guten Überblick über Ihr Reiseland Argentinien. Für die Detailplanung Ihrer Rundreise – ob individuell, mit dem Mietwagen oder in der Kleingruppe – nutzen Sie unseren Online-Reiseplaner oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

1. BESTE REISEZEIT FÜR ARGENTINIEN
2. IDEALE REISEDAUER FÜR ARGENTINIEN
3. BESTE FLUGVERBINDUNGEN NACH ARGENTINIEN
4. REISEARTEN FÜR ARGENTINIEN
5. HOTELTIPPS FÜR ARGENTINIEN
BERATUNG FÜR IHRE ARGENTINIEN-REISE

«Argentinien Reise planen in 5 Schritten»: PDF downloaden


1. BESTE REISEZEIT FÜR ARGENTINIEN

Argentinien erstreckt sich über mehrere Klimazonen, daher ist die beste Reisezeit je nach Region unterschiedlich. Grundsätzlich sind die Jahreszeiten in Argentinien den europäischen entgegengesetzt.

Der argentinische Sommer (Oktober bis März) ist wetterbedingt die schönste Reisezeit für Patagonien und Feuerland. Selbst zur Hauptreisezeit (während der argentinischen und chilenischen Ferienmonate Januar und Februar) werden die Weiten Patagoniens nicht überfüllt. Lediglich in den touristischen Zentren können beliebte Hotels ausgebucht sein. Hier ist vor allem der chilenische Nationalpark Torres del Paine zu nennen, der gern auch in Argentinien-Rundreisen eingeplant wird.

Die Sommermonate sind auch die beste Reisezeit für die Seenregion von Bariloche (und auf chilenischer Seite von Puerto Montt und Puerto Varas). Diese Region gilt als Nördliches Patagonien. Für Argentinier ist Bariloche im Winter zudem ein beliebtes Skigebiet.

Für Walbeobachtungen auf der Halbinsel Valdes bei Puerto Madryn sind die Monate Juni bis November die beste Reisezeit. Doch auch zu anderen Jahreszeiten kann hier eine Vielzahl von Tieren beobachtet werden.

Für eine Reise in die Weinregion Mendoza sind ebenfalls die wärmeren Monate Oktober bis April empfehlenswert. Zum beliebten Fest der Weinlese (Vendimia) im März ist eine frühzeitige Buchung wichtig.

Der Nordwesten Argentiniens, die Region von Salta, ist nicht nur in den Frühlings- und Herbstmonaten, sondern auch im Winter (Juni bis August) ein beliebtes Reiseziel. Dann ist der Himmel strahlend blau, aber die Temperaturen deutlich kühler. Im Hochsommer (Dezember bis Februar) kann es zu heftigen Regenfällen kommen, die Strassen unpassierbar machen.

In der Region Misiones, in der die mächtigen Wasserfälle von Iguazú liegen, wird es im Sommer heiss und schwül. Da sind die Gischt der Wasserfälle und die schönen Poolanlagen der Hotels eine angenehme Abkühlung. Die trockeneren und kühleren Wintermonate sind daher auch eine gute Reisezeit zu Nebensaisonpreisen.


2. IDEALE REISEDAUER FÜR ARGENTINIEN

Egal aus welchem Land Europas Sie anreisen, Sie werden bis/ab Buenos Aires mindestens 13 bis 20 Stunden zur An- und Rückreise benötigen. Von Buenos Aires aus führt ein Inlandsflug dann weiter nach El Calafate (3 Std 15 Min), Ushuaia (3 Std 35 Min), Trelew (2 Std), Bariloche (2 Std 20 Min), Mendoza (1 Std 55 Min), Salta (2 Std 15 Min) oder Puerto Iguazú (1 Std 50 Min). Wer Regionen miteinander kombinieren möchte, muss – von einigen Ausnahmen abgesehen – in Buenos Aires umsteigen.

Wer 2 bis 3 Wochen Zeit hat, sollte sich auf den Süden (Patagonien / Feuerland) oder den Norden (Mendoza / Salta / Misiones) konzentrieren. Von dieser Entscheidung unabhängig sind die Iguazú-Wasserfälle, die sich gut auch als Verlängerungsprogramm anschliessen lassen. Das Paris Südamerikas, wie Buenos Aires gern genannt wird, ist nicht nur Ihr erster Stopp in Argentinien, sondern einen Aufenthalt von mindestens zwei Nächten wert. Um all die vielen verschiedenen Facetten Argentiniens intensiv zu erleben, können Sie auch 4 bis 6 Wochen – oder länger – reisen.

Je weniger Zeit Sie zur Verfügung haben, umso grösser sind die Vorteile einer geführten Reise mit lokalen Reiseleitern, da Sie so auch bei einem kompakten Programm sehr viel erleben und erfahren können.


3. BESTE FLUGVERBINDUNGEN NACH ARGENTINIEN

Verbindungen ab Europa nach Argentinien gibt es täglich. Der einzige internationale Flughafen des Landes (Ezeiza) befindet sich in Buenos Aires. Für die Weiterreise innerhalb des Landes ist zu beachten, dass Buenos Aires über einen separaten, nationalen Flughafen (Aeroparque) verfügt.

Wir arbeiten eng mit sämtlichen Fluggesellschaften zusammen und offerieren Ihnen gerne ein bis zwei optimale Varianten. Dazu benötigen wir den gewünschten Abflugort, Ihre Wunschdaten und die genauen Namen aller Reisenden mit exakter Schreibweise gemäss Reisepass und Geburtsdaten. Dies ermöglicht es uns, die besten Flüge für Sie zu suchen und Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, welches wir einige Tage für Sie blockieren und somit den Flugpreis garantieren können. Dieser Service ist kostenlos und für Sie unverbindlich!

Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss fliegt zweimal pro Woche direkt von Zürich nach Buenos Aires in Argentinien. Man kann sie auch mit Anschlussflügen ab Genf, Deutschland oder Österreich buchen. Gute Verbindungen bieten zudem Lufthansa ab Frankfurt, KLM/Air France via Amsterdam oder Paris und Iberia via Madrid. Besonders angenehm sind die angebotenen Nachtflüge. Wer am Morgen in Buenos Aires landet, wird so überwältigt von der pulsierenden Metropole, dass er bis zum Abend wach bleibt. Die Zeitumstellung ist dann bereits geschafft!

Wer seine Argentinien Rundreise an den Wasserfällen von Iguazú ausklingen lässt, kann vom brasilianischen Flughafen Foz do Iguaçu aus via Sao Paulo oder Rio de Janeiro zurück nach Europa fliegen.


4. REISEARTEN FÜR ARGENTINIEN

Zur Auswahl stehen vier Hauptreisearten und ein paar Kombinationen aus verschiedenen Reisearten, die sich in Bezug auf Preis, Flexibilität, Exklusivität sowie Informationsgehalt stark unterscheiden. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie und mit Kindern, oder aber auch allein ohne Begleitperson, es gibt für Jeden gute, unterschiedliche Arten von Rundreisen. In unserem Reiseplaner finden Sie bewährte Reisevorschläge für Argentinien.

A) GRUPPENREISE – DEUTSCH GEFÜHRT UND PREISWERT, AN FIXEN DATEN
Am einfachsten und bequemsten ist die Reise in einer Gruppe mit Deutsch sprechender Reiseleitung auf unseren Gruppenreisen mit fixen Abfahrtsdaten. Sie erfahren viele Geschichten und Hintergründe unterwegs und übernachten in guten Mittelklassehotels. Da alle unsere Gruppenreisen schon ab 2 Personen garantiert durchgeführt werden und weitere Personen hinzugebucht werden können bis zur nach oben begrenzten, maximalen Teilnehmerzahl von 25 oder 16 Teilnehmern, wird diese Form der Rundreise auch als Zubucherreise bezeichnet. Bei unseren Gruppenreisen in Argentinien sind neben den Daten auch die Route, die Hotels (bzw. der Standard der Hotels) sowie der Ablauf Tag für Tag fest vorgegeben. Vor- und Nachprogramme können nach Ihren individuellen Wünschen hinzugefügt werden.

Unsere Argentinien-Rundreisen vereinen die verschiedenen Regionen des Landes, meist werden die Gruppenreisen auch mit Chile und anderen südamerikanischen Ländern kombiniert. Durch die Ortswechsel wechseln auch die Reiseleiter. Dies bringt zum einen den Vorteil, dass Sie überall von lokalen Reiseleitern profitieren, die auf Ihre Umgebung spezialisiert sind. Zweitens bleibt die Reise günstiger, da keine Flugkosten für die Reiseleitung entstehen.

Eine Auswahl von Gruppenreisen in Argentinien haben wir für Sie im Reiseplaner zusammengestellt.

B) PRIVATREISE – DEUTSCH GEFÜHRT, FLEXIBEL & EXKLUSIV
Vom Preis her etwas höher, aber dafür mit eigenem privatem Fahrer und Reiseleiter und in Bezug auf Programm und die Daten völlig flexibel sind unsere individuellen Privatreisen. Hier können Sie neben der Route und der Dauer auch die Hotels frei nach Ihrem Geschmack auswählen und sich zum Beispiel eine Privatreise mit besonderen Boutique-Hotels, traditionellen Estancias, naturnahen Lodges, exklusiven Weingütern oder inhabergeführten, kleinen Hotels abseits des Trubels ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen lassen. Einige Vorschläge für privat geführte Argentinien-Reisen finden Sie im Reiseplaner.

C) MIETWAGENREISE – INDIVIDUELL, UNABHÄNGIG & FLEXIBEL
Argentinien ist das Paradies für Roadtrip-Fans und alle, die es noch werden wollen. In vielen Regionen, wie Patagonien und Salta, führen die Strassen durch eindrucksvolle Natur. Hier ist der Weg das Ziel! Mietwagen, Route und Unterkünfte können individuell ausgewählt werden und sind durch uns vorab gebucht. Auf Wunsch begleitet Sie unser lokaler Reiseleiter zur Mietwagenannahme. Unterwegs reisen Sie in Ihrem eigenen Rhythmus. Sollten während Ihrer Reise Fragen aufkommen, stehen wir – und unsere lokalen Partner vor Ort – Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie bekommen von uns ein Reiseprogramm mit Vorschlägen für Ausflüge und Sehenswertes unterwegs, entscheiden aber spontan vor Ort, was Sie unternehmen möchten.

Die Strassenzustände sind sehr unterschiedlich. Die meisten Hauptstrecken sind asphaltiert, doch viele reizvolle Routen führen über Schotterstrassen. Diese sind in einem guten Zustand, so dass ein Allradfahrzeug nicht zwingend notwendig ist. Empfehlenswert ist ein Fahrzeug mit einem hohen Bodenabstand.

Mietwagen sind in Argentinien nicht billig. Den grossen Entfernungen geschuldet sind auch die Einwegmieten recht kostspielig. Trotz dieser im Vergleich mit anderen südamerikanischen Ländern höheren Mietwagenpreisen ist das Selbstfahren auch in Argentinien günstiger als eine Privatreise mit Fahrer. Während Ihrer Mietwagenreise entdecken Sie einzigartige Gegenden, die man nur mit dem Auto erreichen kann. Entdecken Sie im Reiseplaner eine Auswahl von Selbstfahrerreisen für Argentinien. Ausserdem verraten wir Ihnen im Blog die 7 wichtigsten Tipps für einen Roadtrip durch Patagonien.

D) KREUZFAHRT – EXPEDITIONSCHARAKTER, ENGLISCH GEFÜHRT, AN FIXEN DATEN
Argentinien lässt sich nicht per Kreuzfahrtschiff entdecken. Das Herz des Landes schlägt in der Weite Patagoniens, den Dörfern der Anden und seinen Urwäldern. Selbst in der an der Küste gelegenen Hauptstadt Buenos Aires lebt man mit dem Rücken zum Wasser. Doch es gibt eine Ausnahme: Die Route der beiden Schiffe von Cruceros Australis führt von Ushuaia durch die Fjorde Feuerlands zur südlichsten Stadt Chiles, Punta Arenas. Diese Kreuzfahrt mit Expeditionscharakter ist unbedingt empfehlenswert! Sie startet (bzw. endet, da die Schiffe auch in umgekehrter Richtung verkehren) in der Hafenstadt Ushuaia. Hier legen auch die Expeditionsfahrten in die Antarktis ab. Wenn das Wetter mitspielt, ist die Anlandung an Kap Hoorn sicherlich eines der Highlights Ihrer Reise. Einige Beispiele für Kreuzfahrten in Argentinien finden Sie im Reiseplaner.

E) INDIVIDUALREISE – UNGEFÜHRT, ABER MIT ALLEN HOTELS & TRANSPORTEN
Eine Individualreise kann völlig frei geplant werden. Wer Land und Leute auf eigene Faust entdecken möchte, reserviert lediglich die Hotels und Transfers im voraus. Die Kategorie der Hotels sowie die Art der Transfers (private Fahrten ohne Reiseleiter, Inlandsflüge, öffentliche Busse, Fähren etc.) passen wir dabei Ihren persönlichen Vorlieben an. Bei Ankunft im Reiseland oder in einer Region empfängt Sie auf Wunsch ein lokaler Reiseleiter, der Ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg gibt. Orte in Argentinien mit kurzen Wegen und einer guten touristischen Infrastruktur (z.B. Puerto Iguazú) eignen sich besser für Ausflüge in Eigenregie als abgelegene Regionen (wie z.B. die Esteros del Iberá). Die Kombination geführter und freier Reisetage ist sehr beliebt. So ist auch die Buchung einzelner Aktivitäten möglich.

F) KOMBINATION ALLER REISEARTEN
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Reisearten miteinander zu kombinieren, auch mit den Nachbarländern. Vor allem die Kombination mit Chile ist reizvoll. Von Buenos Aires aus lohnt sich ein Abstecher über den Rio de la Plata nach Uruguay. An den Iguazú-Wasserfällen kommen Sie um eine Fahrt nach Brasilien nicht herum, denn von der brasilianischen Seite aus eröffnet sich Ihnen das ganze Panorama der Wasserfälle. Kontaktieren Sie uns – gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Rundreise zusammen!


5. HOTELTIPPS FÜR ARGENTINIEN

Als letzter Punkt sind die Auswahl und Art der Unterkünfte zu treffen. Bei Gruppenreisen sind die Hotels meist fest vorgegeben. Bei sämtlichen anderen Reisearten haben Sie in Argentinien die freie Wahl. Sie können uns Ihren bevorzugten Standard oder Ihr konkretes Wunschhotel für jeden Ort angeben oder sich unsere Hoteltipps unter „Hotels“ anschauen.

Von einfachen, aber persönlichen Hosterías über schöne und besondere Mittelklassehotels, Boutique-Hotels, einladende Weingüter und kleine Perlen mit nur ganz wenigen Zimmern bis hin zur Luxushotellerie finden wir in Argentinien für jeden Geschmack das Richtige. Ein «Muss» auf jeder Argentinienreise ist der Aufenthalt auf einer Estancia, der argentinischen Farm (mehr dazu weiter unten).

Während Ihrer Rundreise durch Argentinien werden Sie eine interessante Kombination der verschiedenen Unterkunftsarten kennenlernen. Denn je nach Region ist die touristische Infrastruktur sehr unterschiedlich. Dadurch ergibt sich auch ein guter und preislich ausgeglichener Mix.

Die Städte, allen voran in Buenos Aires, bieten eine breite Auswahl an Hotels sämtlicher Kategorien und Geldbeutel. Dabei ist in der argentinischen Metropole nicht nur die Wahl der Kategorie, sondern auch die Lage des Hotels entscheidend. Je nach «Barrio» zeigt sich Buenos Aires in einem ganz anderen Flair. In unserem Online-Reiseplaner finden Sie neben einer feinen Auswahl an Hotels auch die Beschreibungen der beliebtesten Stadtteile.

In den touristischen Zentren Argentiniens, wie Puerto Iguazú, Salta, Mendoza, Bariloche, Puerto Madryn, El Chalten, El Calafate und Ushuaia, finden Sie stets eine gute Auswahl schöner Hotels. Wer abseits der Städte reist, beispielsweise im Hochland durch die Puna oder entlang der Panamericana durch Patagonien und Feuerland, findet nur noch vereinzelte Hotels. Diese sind dann meist einfach ausgestattet, aber privat geführt mit herzlicher Gastfreundschaft.

Neben den Mittelklassehotels bietet Argentinien einige ganz besondere Unterkünfte im Luxus-Segment. Diese befinden sich meist umgeben von herrlicher Landschaft und auf Weingütern. Unsere Reiseexperten haben Argentinien ausführlich bereist und geben Ihnen gerne Tipps. Lesen Sie auch den Bericht von Reto D. Rüfenacht über seine Reise und die Unterkünfte im argentinischen Norden.

Estancias in Argentinien
Der Aufenthalt auf einer typisch argentinischen Farm, der Estancia, sollte in jeder Argentinien-Reise eingeplant werden. Es sind riesige Ländereien, auf denen in der Pampa Rinder und in Patagonien Schafe grasen. Hier arbeiten die legendären Gauchos, die argentinischen Cowboys. Wer möchte, kann auf einigen Estancias den Gauchos bei ihrer Arbeit helfen – oder einen gemütlichen Ausritt über das weitläufige Gelände unternehmen. Einige Estancias haben komplett auf die Hotellerie, meist im Luxus-Segment, umgestellt. Dennoch spüren Sie hier den besonderen, oft rustikalen, warmen Charme, den eine Estancia ausstrahlt – ganz gleich wie lange Rinder und Schafe inzwischen „ausgezogen“ sind.

Die meisten Estancias halten nach wie vor Rinder, Schafe und Pferde, so dass Sie bei Ihrem Aufenthalt das Landleben „in Action“ erfahren. Dabei ist das Niveau der Unterbringung recht unterschiedlich. Die Ausstattung der Zimmer reicht von schlicht bis elegant. In der Regel ist die Anzahl der Gästezimmer gering, so dass eine persönliche Betreuung stattfindet. Lediglich auf den Estancias, die auch Tagesgäste begrüssen, ist es tagsüber entsprechend trubeliger.

Der perfekte Ausklang Ihrer Argentinien-Reise ist nicht der Aufenthalt am Strand, sondern auf einer Estancia. Gerne bauen wir Ihren Estancia-Aufenthalt auch während Ihrer Rundreise ein.


BERATUNG FÜR IHRE ARGENTINIEN-REISE

Haben Sie nun eine erste Vorstellung davon, wie Ihre Argentinien-Reise aussehen soll? Rufen Sie uns an oder beschreiben Sie uns Ihre Traumreise per Mail. Wir sind die Reiseexperten für Argentinien und verpacken Ihre Wünsche in einen detaillierten unverbindlichen Programmvorschlag!


REISEANGEBOTE

Tango - Gletscher & Feuerland

Tango - Gletscher & Feuerland

Argentinien

11 - 14 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 3.400

11 Tage Gruppenreise durch Patagonien, Deutsch, fixe Abfahrten mit wählbaren Nachprogrammen

ANGEBOT ANZEIGEN
MS Australis - Kreuzfahrt

MS Australis - Kreuzfahrt

Chile, Argentinien

5 TAGE

KREUZFAHRT

ab EUR 1.590

5 Tage Kreuzfahrt zum Kap Hoorn. Englisch, fixe Abfahrtsdaten

ANGEBOT ANZEIGEN
MS Australis - Kreuzfahrt

MS Australis - Kreuzfahrt

Argentinien, Chile

5 TAGE

KREUZFAHRT

ab EUR 1.640

5 Tage Kreuzfahrt zum Kap Hoorn. Englisch, fixe Abfahrtsdaten

ANGEBOT ANZEIGEN
Wein & Metropolen in Südamerika

Wein & Metropolen in Südamerika

Chile, Argentinien, Brasilien

13 - 16 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 2.550

13 Tage Gruppenreise durch Chile, Argentinien und Brasilien, Deutsch. Monatliche Abfahrten mit wählbaren Nachprogrammen

ANGEBOT ANZEIGEN
Patagonia Cocktail

Patagonia Cocktail

Chile, Argentinien

14 - 17 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 3.360

11 Tage Mietwagenreise im Süden Patagoniens. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Patagonien Individuell Erleben

Patagonien Individuell Erleben

Argentinien, Chile

13 - 16 TAGE

Privatreise

ab EUR 2.880

13 Tage Individualreise durch Patagonien. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Von den Anden zum Atlantik

Von den Anden zum Atlantik

Argentinien

19 - 21 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 6.060

16 Tage Mietwagenreise durch Patagonien. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Patagonia Highlights

Patagonia Highlights

Argentinien, Chile

12 - 15 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 3.630

10 Tage kompakte Mietwagenreise durch Patagonien. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Discover Patagonia

Discover Patagonia

Argentinien, Chile

17 - 20 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 5.630

16 Tage Mietwagenreise durch Patagonien&Feuerland. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Wildes Patagonien

Wildes Patagonien

Chile, Argentinien

22 - 25 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 4.520

20 Tage Mietwagenreise durch das grosse Patagonien. Täglicher Start möglich, Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN
Farbenfrohes Nordargentinien

Farbenfrohes Nordargentinien

Argentinien, Chile

17 - 20 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 2.580

15 Tage Mietwagenreise durch Nordargentinien und Atacama (Chile). Täglicher Start möglich, individuell anpassbar.

ANGEBOT ANZEIGEN
Patagonien Explorer mit Kreuzfahrt Australis

Patagonien Explorer mit Kreuzfahrt Australis

Argentinien, Chile

18 - 21 TAGE

Privatreise

ab EUR 6.360

18 Tage Individualreise durch Patagonien und Feuerland. Hotels und Reisedauer individuell anpassbar

ANGEBOT ANZEIGEN


KONTAKT