Home > Reiseziele > Kolumbien > Kolumbien Reise planen in 5 Schritten

Kolumbien
Reise planen in 5 Schritten

Die Planung Ihrer perfekten Kolumbien-Reise beginnt ganz einfach mithilfe dieser Anleitung. In 5 Schritten erfahren Sie, was Sie für Ihre Reise nach Kolumbien wissen und beachten sollten. Dazu gehören die Wahl der besten Reisezeit und passenden Reisedauer, der attraktivsten Flugverbindungen und natürlich der idealen Route sowie ein Überblick über die Vielfalt der Möglichkeiten, in Kolumbien zu übernachten.

Mithilfe unserer kurzen Anleitung erhalten Sie einen guten Überblick über Ihr Reiseland Kolumbien. Für die Detailplanung Ihrer Rundreise – ob individuell, mit dem Mietwagen oder in der Kleingruppe – nutzen Sie unseren Reiseplaner oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

1. BESTE REISEZEIT FÜR KOLUMBIEN
2. REISEDAUER FÜR KOLUMBIEN
3. BESTE FLUGVERBINDUNG NACH KOLUMBIEN
4. REISEARTEN FÜR KOLUMBIEN
5. HOTELTIPPS FÜR KOLUMBIEN
BERATUNG FÜR IHRE KOLUMBIEN REISE

«Kolumbien Reise planen in 5 Schritten»: PDF downloaden


1. BESTE REISEZEIT FÜR KOLUMBIEN

Kolumbien, Reise planen in 5 Schritten, Cartagena, Latin America ToursDie Hauptreisezeit für Rundreisen in Kolumbien dauert von Ende November bis Mitte April sowie von Juli bis August. Dazwischen prägen, vor allem im Landesinnern westlich der hohen Andenkette, zwei Regenzeiten das Klima. An Kolumbiens Karibikküste regnet es hingegen das ganz Jahr über nur sehr wenig. Dafür gilt die unberührte Pazifikküste des Chocó sogar als eine der regenreichsten Regionen der Welt.

Grundsätzlich ist Kolumbien ein Reiseland, dass ganzjährig bereist werden kann. Denn eine abwechslungsreiche Rundreise führt Sie durch die unterschiedlichsten Regionen dieses grossflächigen Landes. Dabei werden Sie immer auch komplett trockene Abschnitte erleben.

Übrigens treffen Hurrikane aus der Karibik nie auf Kolumbiens Karibikküste. Sie ziehen weit nördlich vorbei. Das macht Kolumbien zu einer guten Option für die langen Sommerferien: Karibik erleben ohne Regenzeit im Sommer!

In den Anden und generell ab 1.500 Metern Höhe kann es in der Nacht, aber auch tagsüber, kühl bis teilweise richtig kalt werden. Dies gilt insbesondere für hochandine Regionen wie die Umgebung von Bogotá, das auf einer Höhe von 2.500 Metern über Meer liegt.

Die meisten grossen Volksfeste, die «Ferias» finden in den trockensten Monaten Dezember bis März, sowie Juli und August statt. Daran teilzunehmen ist ein besonderes Erlebnis. Zu den saisonalen Highlights gehören in Kolumbien auch die Walsaison an der kolumbianischen Pazifikküste von Juli bis Mitte Oktober und die Zeit der 5 Farben am Caño Cristales von Juli bis November. Sie sind perfekt für ein Sommerabenteuer, auch für Familien mit Kindern im Schulalter. In der «Semana Santa», der Osterwoche, gibt es in kleineren Ortschaften viele traditionelle Prozessionen.

Reisen in Zeiten der Festivals, der Osterwoche sowie zu Weihnachten und Neujahr sollten frühzeitig reserviert werden. In dieser Zeit reisen auch viele Kolumbianer. Gute Hotels sind dann früh ausgebucht.


2. IDEALE REISEDAUER FÜR KOLUMBIEN

Kolumbien, Reise planen in 5 Schritten, Baranquilla, Carneval, Latin America ToursVon Europa aus beträgt die Flugzeit nach Kolumbien mindestens 10 bis 15 Stunden. Für eine Rundreise durch Kolumbien empfehlen wir, als absolutes Minimum 2 Wochen einzuplanen. Kolumbien ist nicht nur ein grossflächiges Land, es ist auch ein grossartiges Reiseland! Optimal für eine abwechslungsreiche, individuelle Kolumbienreise sind aber 18 bis 22 Tage oder sogar mehr. Bei einer 3-wöchigen Rundreise durch Kolumbien lassen sich die verschiedenen Aspekte und die vielen Facetten der einzelnen Regionen gut miteinander verbinden. Sie werden das kolumbianische Leben in den grossen Metropolen und Städten, aber auch in Kolonial- und Bauerndörfern erleben. Daneben ist die Natur mit ihren Nationalparks und ihrem Artenreichtum ebenso Teil der Reise wie die kolumbianische Kultur, die Ausgrabungsstätten und geschichtsträchtigen Kathedralen. Natürlich dürfen die musikalischen Rhythmen Kolumbiens und ein paar Tage am karibischen Traumstrand nicht fehlen!

Kolumbien lässt sich über den internationalen Dreh- und Angelpunkt von Bogotá hervorragend mit Ländern der Karibik, Zentral- und Südamerikas verbinden. Da bei einer Länderkombination meist weniger Zeit für jedes einzelne Reiseland bleibt, empfehlen wir, sich dann auf eine bis drei Regionen pro Land zu konzentrieren. Für den kolumbianischen Teil sollte eine gute Woche eingeplant werden. Doch eine Reise, die einen guten Überblick betreffend der Vielfalt Kolumbiens ermöglicht, dauert mindestens 2 bis 3 Wochen.

Je weniger Zeit zur Verfügung steht, umso mehr überwiegen die Vorteile einer geführten Reise. Privatreisen und Kleingruppenreisen bieten mit ihren kompakten Programmen auch auf kürzeren Reisen wertvolle Erlebnisse und einen tiefen Einblick in Geschichte und Kultur Kolumbiens.


3. BESTE FLUGVERBINDUNGEN NACH KOLUMBIEN

Kolumbien, Reise planen in 5 Schritten, Bogota, Latin America ToursFlugverbindungen von Europa nach Kolumbien gibt es täglich. Die besten Verbindungen ohne Transit in die USA ab der Schweiz und Deutschland bieten die Fluggesellschaften Lufthansa ab/via Frankfurt, KLM/Air France via Amsterdam oder Paris, Air Europa und Iberia via Madrid sowie Avianca ab/via Frankfurt oder Madrid. Dabei fliegen die meisten Linienfluggesellschaften nach Bogotá. Avianca, Iberia und Air Europa steuern teilweise auch Medellín und Cali, die KLM vereinzelt sogar Cartagena an.

Wen der Transit mit der obligatorischen und deshalb oft lästigen Einreise in die USA nicht stört, findet auch sehr gute und oft preiswerte Verbindungen mit den amerikanischen Fluggesellschaften. Attraktiv sind diese Flugverbindungen natürlich, wenn Sie unterwegs auch einen kurzen Stopp in einer US-Metropole einlegen möchten.

Wir arbeiten eng mit allen Fluggesellschaften zusammen. Gerne prüfen wir für Sie völlig unverbindlich mögliche Flugverbindungen, Verfügbarkeiten und Preise. Teilen Sie uns dafür einfach Ihren gewünschten Abflugort, Ihre Wunschdaten und die Namen aller Reisenden (gemäss Reisepass) sowie die Geburtsdaten mit. Wir finden die besten Flugoptionen für Sie und können diese kurzzeitig reservieren, um den Preis zu garantieren. Dieser Service ist für Sie unverbindlich und kostenlos.


4. REISEARTEN FÜR KOLUMBIEN

Kolumbien, Reise planen in 5 Schritten, Silvia, Chiva Bus, Latin America ToursIn Kolumbien stehen vier unterschiedliche Reisearten mit interessanten Kombinationsmöglichkeiten zur Wahl. Die Reisearten unterscheiden sich in Bezug auf Reisebudget, Flexibilität, Exklusivität sowie Informationsgehalt durch lokale Reiseleiter. So ist für jeden Reisenden, unabhängig davon, ob Alleinreisende/r, Paare, Freunde oder Familien mit Kindern, die passende Reiseart dabei. In unserem Online-Reiseplaner finden Sie ausgesuchte Reisevorschläge für Kolumbien.

A) KLEINGRUPPENREISE – DEUTSCH SPRECHENDE GUIDES, PREISWERT, AN FESTEN DATEN
Unsere Kleingruppenreisen in Kolumbien, auch Zubucherreisen genannt, werden vor Ort von lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleitern begleitet. Ihre Reiseleiter führen Sie nicht nur gekonnt und auf sehr angenehme Weise durchs Land. Ihr umfangreiches Wissen über Geschichte, Kultur, Natur und das tägliche Leben gibt Ihnen einen profunden Blick auf Kolumbien. Nicht zuletzt versorgt Sie Ihr lokaler Reiseleiter mit reichlich Insider-Tipps zu Restaurants, Shops und Ausflugszielen.

Die Rundreisen in Kolumbien beinhalten oftmals Inlandsflüge, wodurch auf einer Reise mehrere lokale Reiseleiter eingesetzt werden. Dadurch profitieren Sie zum einen von der Spezialisierung der Guides auf ihre Region. Zum anderen bleibt die Kleingruppenreise preisgünstig, da keine Flugkosten für die Reiseleitung entstehen.

Doch Kleingruppenreisen in Kolumbien sind nicht nur eine preiswerte Art zu reisen. Sie gelten auch als eine der sichersten Reisearten. Unsere Gruppenreisen finden an festen Abfahrtsdaten statt. Sie beinhalten gute Mittelklassehotels, teilweise mit der Option eins Upgrades auf einen gehobenen Hotelstandard, und ein interessantes Ausflugsprogramm. Die Gruppengrösse ist auf maximal 14 Teilnehmer begrenzt. Die meisten Gruppen finden jedoch nur mit 2 bis 8 Personen statt.

B) PRIVATREISE – VOLLE FLEXIBILITÄT, DEUTSCH SPRECHEND GEFÜHRT, EXKLUSIV
Reiseroute, Reisedauer und die Wahl der Unterkünfte sowie das tägliche Ausflugsprogramm richten sich bei der Privatreise ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen. Sie geniessen volle Flexibilität bereits bei der Planung Ihrer Privatreise in Kolumbien. Vor Ort begleiten Sie ein eigener Fahrer und ein privater Reiseleiter. Auf Wunsch führt Sie ein Reiseleiter während der gesamten Rundreise. In Kolumbien ist es jedoch üblich, dass Sie nach jedem Inlandsflug von einem neuen Team aus Fahrer und Reiseleiter abgeholt werden. So profitieren Sie in jeder Region von einem ortskundigen, lokalen Guide. Die Kosten sind dadurch niedriger, als wenn ein Reiseleiter mit Ihnen fliegt. Grundsätzlich liegt der Preis einer Privatreise höher als der anderer Reisearten. Dafür bekommen Sie eine exklusiv für Sie und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Reise. Verfeinert mit besonderen Boutique-Hotels und ein paar ganz speziellen Übernachtungen in faszinierenden Fincas oder liebevoll restaurierten kolonialen Herrschaftshäusern in Cartagena und diversen Kolonialdörfern wird Ihre Privatreise zur Traumreise. Einige Vorschläge für Privatreisen haben wir für Sie im Reiseplaner zusammengestellt. Selbstverständlich können Sie diese gemäss Ihren Vorstellungen individuell anpassen.

C) MIETWAGENREISE – PREISWERT, UNABHÄNGIG & FLEXIBEL
Die Mietwagenreise, auch bekannt als Selbstfahrerreise, findet ohne Reiseleiter statt. Dafür bekommen Sie von uns ein Reiseprogramm mit Vorschlägen für Ausflüge entlang der Route, entscheiden aber spontan vor Ort, was Sie unternehmen möchten. Die Reise auf eigene Faust mit dem Mietwagen ist besonders preisgünstig. Unterwegs übernachten Sie in vorab gebuchten Hotels und Fincas Ihrer Wahl. Die gewünschte Mietwagenkategorie buchen wir bei unseren langjährigen Partnern. Die Buchung beinhaltet eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und auf Wunsch auch ein praktisches Navigationssystem.

Empfehlenswert ist eine Mietwagenreise jedoch nur in gewissen Regionen Kolumbiens. Gründe dafür sind die sehr grossen Distanzen innerhalb des Landes aber auch die regionalen Unterschiede in Bezug auf die Sicherheit und die Qualität der Strassen.

Hervorragende Strassen bietet zum Beispiel die Kaffeezone, weshalb wir hier auch bei Privatreisen teilweise ein paar Tage mit dem Mietwagen einbauen, wie bei der Reise “Colombia Magica”. Per Mietwagen gut zu erkunden sind das Hochland um Bogotá und der Süden des Landes. Die klassische Südrunde, wie in unserer Selbstfahrerreise “Colombia Explorer”, führt von der Hauptstadt über die Tatacoa-Wüste und San Agustín nach Popayán und von dort wieder nordwärts durch das Cauca-Tal über Cali in die Kaffeezone. Wer mag, kann gut auch bis Medellín fahren. Auf dieser Route sind zwei lange bis sehr lange Tagesfahrten zwischen Bogotá und Neiva sowie zwischen der Kaffeezone und Medellín zu bewältigen. Diese könnten jeweils durch einen kurzen Inlandsflug ersetzt werden. Dann wird der Mietwagen in Neiva statt in Bogotá angenommen und in Pereira oder Armenia statt erst in Medellín zurückgegeben.

An der Karibikküste hingegen bringt ein Mietwagen nicht viele Vorteile. Daher ist es üblich, dort darauf zu verzichten und für die ein oder zwei Fahrten zwischen den Orten einen Transfer zu buchen.

Beliebter als die reine Mietwagenreise ist in Kolumbien demnach die im folgenden Abschnitt beschriebene Kombination.

D) CITY- & HOCHLAND-PAKET, MIETWAGENREISE MIT FINCAS UND KARIBIK-PAKET
Ein gutes Rezept für eine informative und dennoch flexible und besonders abwechslungsreiche Kolumbien-Reise ist die Kombination aus mietwagenfreien Paketen und einer Mietwagenreise. Die Rundreise startet mit einem 2- bis 4-tägigen Hochland-Paket in Bogotá. Auf geführten Ausflügen erleben Sie die Stadt und den Hausberg Monserrate. Die Reise führt zur Salzkathedrale von Zipaquirá und zu ein bis zwei der schönsten Dörfern der Region, wie Villa de Leyva und Barichara.

Anschliessend nehmen Sie den Mietwagen in Bogotá oder einer Stadt in der Kaffeezone entgegen. Entdecken Sie dann als Selbstfahrer, ohne Reiseleiter, die Hügel der Region und die spannenden Orte Südkolumbiens.

Nach der Mietwagenrückgabe besuchen Sie Medellín. Zum Abschluss fliegen Sie an die Karibikküste. Hier können Sie Strandtage in Palomino oder im Tayrona-Nationalpark und ein paar Tage in der hübschen Altstadt von Cartagena mit privaten Transfers verbinden. Ein Mietwagen würde hier nun herumstehen und bringt keine Vorteile.

E) INDIVIDUALREISE – OHNE REISELEITER, ABER MIT ALLEN HOTELS & TRANSPORTEN
Individualreisen in Kolumbien sind ideal für Reisende, die nicht selbst mit dem Mietwagen fahren, aber dennoch auf eigene Faust unterwegs seien möchten. Individualreisen werden generell ohne die Begleitung durch lokale Reiseleiter durchgeführt. Sie beinhalten jedoch alle nötigen Fahrten in Form von privaten oder kollektiven Transfers per Bus, Boot oder Flugzeug. An den einzelnen Orten sollten Individualreisende grundsätzlich länger bleiben, um Zeit für die spontane Organisation von Ausflügen zu haben. Auf Wunsch können wir auch für eine Individualreise im Voraus Ausflüge organisieren.

G) KOMBINATION ALLER REISEARTEN
Besonders abwechslungsreich ist die Kombination der verschiedenen Reisearten. Beginnen Sie doch mit einer Kleingruppenreise ab/bis Bogotá, fliegen Sie anschliessend für einen Kurztrip an den Pazifik, geniessen Sie einige Tage die Freiheit einer Mietwagenreise und lassen Sie dann die Reise an der Karibikküste ausklingen.

Kolumbien bietet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Teilen Sie Ihre Ideen mit uns! Wir freuen uns darauf, Ihnen ein passendes Reiseprogramm anzubieten.


5. HOTELTIPPS FÜR KOLUMBIEN

Kolumbien, Reise planen in 5 Schritten, Cartagena, San Agustin, Innenhof, Latin America ToursInzwischen sind Sie mitten in der Planung Ihrer Kolumbien-Reise angekommen. Vielleicht haben Sie sich bereits überlegt, welche Reisezeit und welche Reiseart zu Ihren Vorstellungen passt. Dann gilt es nun, die Auswahl der Hotels und Fincas zu treffen. Bei Kleingruppenreisen sind diese meist vorgegeben. Manchmal können Sie sich aber auch hier zwischen einer Basis-Variante mit Mittelklassehotels und einer Superior-Variante mit Hotels mit gehobenem Standard entscheiden. Bei allen anderen Reisearten haben Sie die freie Wahl. Dazu möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben und einige Empfehlungen aussprechen.

Unter der Rubrik Hotels stellen wir Ihnen unsere Favoriten vor. In unserem Reiseplaner können Sie an jedem Etappenort Ihr bevorzugtes Hotel auswählen.

Von einfachen Mittelklassehotels über schöne und besondere Hotels der gehobenen Mittelklasse, Hotels mit direktem Strandzugang, Boutique-Hotels und kleinen Perlen mit nur ganz wenigen Zimmern bis hin zum Luxushotel findet sich in Kolumbien für jeden Geschmack das Richtige. Übernachten Sie dort, wo es sich lohnt, in einem besonderen Hotel, und wenn Sie nur auf der Durchreise sind, bleiben Sie in einer einfachen Unterkunft. Dadurch ergibt sich ein interessanter und preislich ausgeglichener Mix der verschiedenen Unterkünfte.

Gute Optionen im Luxus-Segment gibt es bereits in den grossen Städten und der Umgebung von Cartagena. In ländlichen Gegenden sind auch die gehobenen Hotels meist etwas einfacher. In der Kaffeezone gibt es bereits ein paar Haciendas mit gehobenem Standard. Dennoch merkt man, dass hier internationale Besucher mit gehobenen Ansprüchen erst seit kurzem vermehrt anzutreffen sind. In den nächsten Jahren werden sicherlich weitere Boutique-Hotels und besondere Unterkünfte ihre Türen öffnen.

Internationale Hotelketten mit gutem Standard gibt es in den Grossstädten Bogotá, Medellín und der Altstadt von Cartagena. Dazu zählen das Four Seasons Casa Medina in Bogotá aber auch immer mehr kleine, feine Boutique-Hotels in angesagten Vierteln und wunderschön restaurierten Kolonialbauten. Neben dem pompösen Sofitel Santa Clara gibt es in der kolonialen Altstadt von Cartagena mehrere exzellente Kleinsthotels wie das Casa Pestagua, das Quadrifolio, das Anandá und die Casa San Agustín im luxuriösen Segment. Das Alfiz und, noch etwas preisgünstiger, das 3 Banderas sind die beste Wahl in der gehobenen Mittelklasse.

In der ländlichen Kaffeezone stechen die Hacienda Sazagua, die Casa San Carlos Lodge, die Hacienda San José und die Hacienda Buenavista heraus. Sicherlich werden bald weitere gehobene Hotels hinzukommen.

Ein wachsendes Angebot an schönen und charmanten Hotels gibt es auch in kleineren Städten und Kolonialdörfer. Die 16 schönsten Kolonialdörfer Kolumbiens werden zu den «Pueblos Patrimonio» zusammengefasst. Sie zeichnen sich durch besonders gut erhaltene Architektur und koloniale Bauten aus. Viele der Häuser sind liebevoll restauriert und in Stand gesetzt worden. Hier finden Sie ein einzigartiges, entspanntes Ambiente, spektakuläre Fotomotive und meist ein exquisites aber gut überschaubares Angebot an Restaurants, Bars und Unterkünften. Die meisten Unterkünfte sind Mittelklassehotels, einige zählen zur gehobenen Mittelklasse. Zu den Pueblos Patrimonio gehören Barichara, Ciénaga, El Jardín, El Socorro, Girón, Guadalajara de Buga, Guaduas, Honda, Jericó, La Playa de Belén, Lorica, Mompox, Salamina, Monguí, Santa Fe de Antioquia und Villa de Leyva.

Badeferien und Strandhotels in Kolumbien

Kolumbien ist dank seiner einzigartigen Lage das einzige Land Südamerikas mit Küsten am Pazifik und am Atlantik. Die Atlantikküste, die wir auch Karibik oder Karibikküste nennen, zieht sich von der Grenze Panamas bis zur windig wilden Wüstenlandschaft auf der Halbinsel La Guajira nahe der venezolanischen Grenze.

Dennoch gibt es in Kolumbien nur wenige echte Badeorte. Für eine perfekt ausgewogene Kolumbienreise empfehlen wir daher, nur wenige Strand- und Badetage einzuplanen. Ein längerer Strandaufenthalt lohnt sich nicht.

Die Kolonialperle Cartagena ist sicherlich einen Stopp auf jeder Kolumbienreise wert. Doch statt am Strand sollten Sie hier in der kolonialen Altstadt übernachten. Denn die guten Badestrände sind alle etwas weiter entfernt von der Stadt. Boca Grande bietet zwar die Möglichkeit zum Baden, ist aber landschaftlich nicht reizvoll. Auf den Rosario-Inseln oder auf den Islas de San Bernardo finden Sie hingegen schöne Strände. Die Inseln sind per Boot von Cartagena aus zu erreichen. Die meisten Hotels auf den Inseln sind einfach. Nur wenige Hotels bieten gehobenen Standard an. Zu unseren Favoriten gehört das Las Islas auf der Halbinsel Barú. Es gehört zu den «Leading Hotels of the World» und ist eines der luxuriösesten Strandhotels Kolumbiens. Auch das Hotel Punta Faro auf der kleinen Isla Múcura, etwas weiter entfernt von Cartagena, ist eine gute Wahl. Für den gebotenen Standard scheinen die Preise jedoch relativ hoch. Kostengünstigere Übernachtungen bietet noch die Isla del Encanto.

Sonst gibt es an der Karibikküste Kolumbiens nur wenige Orte mit guten Strandhotels oder gar Luxushotels. So gibt es beispielsweise an den Stränden von Buritaca und Palomino direkt östlich des Tayrona Nationalparks ein paar Hotels mit gehobenem Standard, die zudem wunderschön gelegen sind. Zu ihnen gehören die Casa Tayrona Los Naranjos, Maloka Barlovento und Gitana del Mar. Rustikalen Charme bieten die Hotels Aité und Cayena Beach. Wir erwarten auch hier in den nächsten Jahren die Eröffnung weiterer Hotels.

Weiter östlich beginnt die trockene und windige Wüstenwelt der Guajira bis zu deren Spitze am Cabo de la Vela. Die Küste ist beliebt bei Kite-Surfern und Abenteurern.

Wenig geeignet für einen Strandaufenthalt sind die grossen Städte Santa Marta und Barranquilla. Ein paar hübsche Strände gibt es nicht weit von Santa Marta in Richtung Tayrona-Nationalpark. Im Fischerdorf Taganga haben sich viele Tauchschulen angesiedelt; es ist besonders für Backpacker ein attraktives Reiseziel.

Neben Cartagena zählt der Nationalpark Tayrona zu den beliebtesten Orten an der kolumbianischen Karibikküste. Neben den hübschen Ecohabs Hütten gibt es nur ganz wenige, einfache Unterkünfte direkt im Nationalpark. Schöne Wanderwege führen von den Unterkünften und dem Parkeingang zur Badestelle von Cabo San Juan del Guia. Vor dem Baden muss also erst gewandert werden. Insofern ist der Tayrona-Nationalpark ein eindrucksvoller Naturpark, aber nicht geeignet für relaxten Strandurlaub. Als Alternative bieten sich die Unterkünfte direkt ausserhalb des Parks an.

Capurganá nahe der Grenze zu Panama bietet nur sehr einfache Unterkünfte.

Vor der Küste Nicaraguas liegen die Inseln San Andrés und Providencia. Sie sind vor allem bei Kolumbianern sehr beliebt. Der Standard der Hotels ist einfache bis leicht gehobene Mittelklasse. Zur Hochsaison tummeln sich viele Gäste an den weissen, aber nicht sehr zahlreichen Stränden dieser eher kleinen Inseln. Dabei ist Providencia noch immer ein Geheimtipp. Die Insel ist nur mit dem Flieger via San Andrés zu erreichen.

Auch wenn an der Pazifikküste gebadet werden kann, ist es nicht der Ort für Badeferien. Es sind Naturferien in den abgelegensten Regionen Kolumbiens, die praktisch nur mit dem Kleinflugzug zu erreichen sind. In Nuquí oder Bahia Solano findet man ein Naturparadies zwischen Regenwald und Pazifik. Zwischen Juli und Oktober kommen die Buckelwale hierher. Die Jungle Lodges El Cantil in Nuquí und El Almejal in Bahia Solano sind am besten geeignet, um das Naturparadies zu erleben.


BERATUNG FÜR IHRE KOLUMBIEN-REISE

Haben Sie nun eine erste Vorstellung davon, wie Ihre Kolumbien-Reise aussehen soll? Rufen Sie uns an, beschreiben Sie uns Ihre Traumreise per Mail oder buchen Sie direkt Ihren persönlichen Beratungstermin mit uns. Wir sind die Reiseexperten für Kolumbien und freuen uns darauf, Ihre Wünsche in einen detaillierten, unverbindlichen Programmvorschlag umzusetzen.


REISEANGEBOTE

Colombia Colorida

Colombia Colorida

Kolumbien

18 - 21 TAGE

Privatreise

ab EUR 3.330

18 Tage Privatreise mit Südkolumbien, Deutsch. Täglicher Start möglich, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Colombia Mágica

Colombia Mágica

Kolumbien

21 - 24 TAGE

Privatreise

ab EUR 3.840

21 Tage Privatreise Deutsch. Täglicher Start möglich, mit 3 Tagen Mietwagen, wählbare Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Kolumbien Kompakt

Kolumbien Kompakt

Kolumbien

8 - 11 TAGE

Privatreise

ab EUR 1.580

8 Tage Privatreise, Deutsch. Täglicher Start möglich, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Colombia Explorer

Colombia Explorer

Kolumbien

21 TAGE

Mietwagenreise

ab EUR 2.750

21 Tage Mietwagenreise mit Südkolumbien, Nuquí Paket und Karibikküste. Täglicher Start möglich

ANGEBOT ANZEIGEN
Inkas - Anden & Karibik

Inkas - Anden & Karibik

Peru, Kolumbien

14 - 17 TAGE

Privatreise

ab EUR 5.070

14 Tage Privatreise Peru-Kolumbien, Deutsch. Täglicher Start möglich, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Höhepunkte Kolumbiens

Höhepunkte Kolumbiens

Kolumbien

12 - 14 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 2.180

12 Tage Kleingruppenreise, Deutsch. Monatliche Abfahrten, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Kolumbien Intensiv

Kolumbien Intensiv

Kolumbien

14 - 17 TAGE

Privatreise

ab EUR 2.880

14 Tage Privatreise, Deutsch. Täglicher Start möglich, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Kultur - Kaffee - Karibik

Kultur - Kaffee - Karibik

Panama, Kolumbien

19 - 22 TAGE

Privatreise

ab EUR 4.800

19 Tage Privatreise, Deutsch. Täglicher Start möglich, wählbare Strandtage

ANGEBOT ANZEIGEN
Kultur - Kaffee & Karibik

Kultur - Kaffee & Karibik

Panama, Kolumbien

20 - 23 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 3.810

20 Tage Kleingruppenreise, Deutsch. Fixe Abfahrten, wählbare Strandtage

ANGEBOT ANZEIGEN
Andenschätze & Karibikperlen

Andenschätze & Karibikperlen

Kolumbien, Panama

12 - 15 TAGE

Privatreise

ab EUR 2.760

12 Tage Privatreise, Deutsch/Englisch. Täglicher Start möglich, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Inkas - Anden & Karibik

Inkas - Anden & Karibik

Peru, Kolumbien

14 - 17 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 2.310

14 Tage Gruppenreise Peru-Kolumbien, Deutsch. Monatliche Abfahrten, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN
Andenschätze & Karibikperlen

Andenschätze & Karibikperlen

Kolumbien, Panama

12 - 15 TAGE

Gruppenreise

ab EUR 2.680

12 Tage Kleingruppenreise, Deutsch/Englisch. Monatliche Abfahrten, wählbare Vor- und Nachprogramme

ANGEBOT ANZEIGEN


KONTAKT