Home > Reiseziele > Panama > Panama Praktische Informationen

Panama
Praktische Informationen

Das tropische Land mit dem weltbekannten Kanal ist mit seinen grünen Bergen, weisssandigen Inselparadiesen, unberührtem Dschungel und der modernen Hauptstadt ein wahrer Geheimtipp.

Die Perle Mittelamerikas ist, zwischen Pazifik und Karibik gelegen, die Landbrücke, die Zentral- mit Südamerika verbindet, und gehört zu den letzten touristisch noch wenig erschlossenen Ländern des amerikanischen Kontinents. Doch das Land hat viel mehr zu bieten als nur die moderne Metropole Panama City mit dem berühmten Panamakanal. Es locken traumhafte Inselgruppen in zwei Ozeanen, grüne Berggebiete mit Nebelwäldern und Vulkanen, alte indigene Völker in weitläufigen Regenwäldern und der beste Karneval der ganzen Region.


EIN- UND AUSREISEBESTIMMUNGEN

EINREISEBESTIMMUNGEN

Für die Einreise benötigen Deutsche, Schweizer und österreichische Staatsangehörige einen mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Für die einmalige Einreise und einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen ist für Deutsche, Schweizer und österreichische Staatsangehörige kein Visum erforderlich.


GESUNDHEIT / REISEVERSICHERUNG

GESUNDHEIT

Für die aktuellsten Informationen erkundigen Sie sich bitte bei einem Tropenarzt oder unter www.safetravel.ch.

REISEVERSICHERUNG

Unbedingt empfehlenswert für jede Reise: Reisekranken-/Unfallversicherung, Reiserücktritts- und Reisegepäckversicherung.


INTERNATIONALE FLUGVERBINDUNGEN

Direktflüge von Europa nach Panama City bieten zum Beispiel Lufthansa ab Frankfurt, Air Europa und Iberia ab Madrid, Air France ab Paris und KLM ab Amsterdam an, jeweils mit Zubringerflügen ab Deutschland und der Schweiz. Die Flugzeit ab Europa beträgt rund 13 Stunden.

ZEITZONE

Die Zeitdifferenz zwischen Mitteleuropa und Panama beträgt ‐7 Stunden in der Sommerzeit, ‐6 Stunden in der Winterzeit.

SPRACHE

Die offizielle Amtssprache Panamas ist Spanisch; 93% der Bevölkerung hat Spanisch als Muttersprache. Vor allem die jüngere Bevölkerung spricht auch Englisch, und im Tourismus wird Englisch in der Regel verstanden.

WÄHRUNG

Die Währung in Panama ist der Balboa, der an den US-Dollar gebunden ist. In Panama können Sie mit USD überall in bar bezahlen, nehmen Sie also vorzugsweise USD-Bargeld mit oder heben Sie USD an den Geldautomaten ab. Den Balboa findet man häufig nur noch als Münze. Den aktuellen Wechselkurs finden Sie hier.

SICHERHEIT

Die aktuellen Reisehinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes finden Sie hier.


KLIMA & REISEZEIT

Panama liegt vollständig in der tropischen Klimazone und ist ganzjährig bereisbar. Die Temperaturen liegen zwischen 29 und 32 Grad, in den höheren Lagen sind die Temperaturen frühlingshaft, und in der Nacht kann es auch mal frisch werden. Die Trockenzeit dauert von Dezember bis April; dies ist die Hauptreisezeit für Panama.

Es gibt jedoch auch gute Gründe, Panama in der sogenannten grünen Zeit, der Regenzeit, zu besuchen. Hier einige der Vorteile: Die Pflanzenwelt präsentiert sich sattgrün und steht voll im Saft, die Flüsse führen Wasser im Überfluss für perfekte Rafting-Abenteuer, an der Pazifikküste finden sich zwischen Juli und Oktober perfekte Möglichkeiten, um die ca. 2000 jährlich vorbeiziehenden Buckelwale zu beobachten, und im ganzen Land sind die Übernachtungspreise in den meisten Hotels unvergleichbar günstig. Die Sonne zeigt sich auch während dieser Zeit vor allem vormittags sehr häufig, und die Regenschauer sind zumeist kurz und heftig.

Generell ist es auf der Pazifikseite trockener und auch etwas kühler als in der Karibik, wo es keine spezifischen Regen- und Trockenzeiten gibt und unterschieden wird zwischen regenreicheren und regenärmeren Monaten. Und noch ein interessanter Fakt: Im beliebten Strandparadies von Bocas del Toro gehören der September und Oktober neben Februar und März zu den trockensten Monaten im Jahr, mit Hurrikans ist hier anders als an den meisten anderen Orten der Karibik zu dieser Zeit nicht zu rechnen.


REISEN MIT KINDERN

Mit verschiedenen All-Inclusive-Strandhotels, dem Gamboa Resort im Regenwald am Gatunsee und verschiedenen Aktivitäten in der Bergwelt des Westens um Boquete hat Panama auch für Familien mit Kindern viel zu bieten und ist für einen Familienurlaub geeignet.


PACKLISTE

Denken Sie daran, dass sich das Klima in Panama je nach Aufenthaltsort verändern kann. Falls Sie in die westlichen Bergregionen reisen, sollten Sie auch etwas wärmere Kleidung dabeihaben. Vergessen Sie auch nicht Ihre Badesachen, Mücken- und Sonnenschutz sowie die Kamera für viele tolle Erinnerungsfotos.



KONTAKT