Home > Ueber uns > Team > Tanael Michel

Tanael Michel



Nach fünf Jahren bei Kuoni Reisen am Hauptsitz mit gleichzeitiger Ausbildung zum Tourismusfachmann HF und seiner Tätigkeit als Product Manager beim Zentralamerika-Spezialisten Latino Travel von 2007 bis 2009 verfügt Tanael Michel über grosse Destinationskenntnisse in ganz Lateinamerika. Seit 2010 bei Latin America Tours, leitet er seit 2016 das Team als Geschäftsführer. Auf seiner persönlichen 12-monatigen Traumreise reiste er von Mexico City nach Patagonien und zurück und verbrachte in fast allen Ländern Lateinamerikas mehrere Wochen. Seither lässt ihn die Faszination Lateinamerikas nicht mehr los.

Auf seinen regelmässigen Inspektions-, aber auch Ferienreisen in alle Länder Lateinamerikas fotografiert Tanael Michel leidenschaftlich gerne, mag es, sich mit der lokalen Bevölkerung zu unterhalten und ist stets auf der Suche nach dem ganz besonderen Erlebnis. Er ist dabei immer wieder begeistert von den schönen kleinen Dingen wie einem Jugo de Lulo oder einem Konzert unter dem Sternenhimmel.



MEINE BESTEN ERLEBNISSE
  • Rafting und Aufenthalt in der Pacuare Lodge in Costa Rica – Romantik pur!
  • Übernachtung in Haciendas in Mexico, Ambiente und Gastronomie
  • Inka Trail nach Machu Picchu, beim ersten Sonnenstrahl den besten Blick haben
  • Homestay bei indigener Familie auf der Insel Amantani (Titicacasee)
  • Volksfeste in Kolumbien, Feria de Cali, Carnaval de Barranquilla, Blancos y Negros in Pasto, Feria de las Flores in Medellin
  • Regenwald erleben in einer echten Jungle Lodge, wie zum Beispiel der Selva Bananito Lodge
MEINE TRAUMORTE
  • Kaffeezone, Kolumbien, Dörfer wie Filandia, Quimbaya und Pijao
  • Titicacasee, Peru und Bolivien
  • Seenregion in Chile um Puerto Montt und Puerto Varas, Fischmarkt, Petrohue
  • Colonia del Sacramento, Uruguay
  • San Cristobal de las Casas, Chiapas, Mexiko
  • Cuzco, Peru
  • Atacama-Wüste, Chile
  • Salar de Uyuni, Bolivien
  • Reine, Lofoten, Norwegen (tja, auch wir sind nur Menschen!)

MEINE GEHEIMTIPPS


NUQUÍ, KOLUMBIEN

Besuch im Naturparadies Nuquí an der praktisch unberührten kolumbianischen Pazifikküste, wo jedes Jahr von Juli bis September Buckelwale auf ihrer Wanderung verweilen.


SAN AGUSTIN, KOLUMBIENS GEHEIMNISVOLLSTE AUSGRABUNGSSTÄTTE

Gegenüber den bekannten Hochkulturen Lateinamerikas wie Inkas in den Anden und Mayas in Mexiko, Guatemala und Honduras haben die kleineren, aber nicht minder spektakulären präkolumbianischen Kulturen Lateinamerikas einen schweren Stand. San Agustín bietet fantastische, gut erhaltene Statuen in toller Umgebung, nahe der Quelle des Magdalena und in einer Umgebung, in welcher einige der besten Kaffeesorten der Welt wachsen. Hier habe ich zudem einen Geheimtipp im Geheimtipp drin: Besuchen Sie den Schweizer René, der seit vielen Jahren hier auf seiner Finca el Maco lebt, und probieren Sie sein Thai-Curry…!


VERSTECKTE TRAUMSTRÄNDE DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK (WEIT WEG VOM ALL-INCLUSIVE-KLISCHEE)

In der Dominikanischen Republik verpassen meines Erachtens leider bis zu 95% aller Gäste das Beste, weil Sie bequem in den Riesenresorts von Punta Cana die Zeit verstreichen lassen. Für Entdeckungslustige, die etwas mehr als einen Strand und dreimal Buffet pro Tag von einer Reise in die Karibik erwarten, habe ich deshalb die Selbstfahrerreise Traumstrände Kaleidoskop mit den schönsten Traumstränden der Dom Rep in einer Reise zusammengestellt.


SAN CRISTOBAL UND KOLONIALE HOCHLANDSTÄDTE MEXIKOS

Perlen des Hochlands und Pueblos Magicos in Mexiko: Angenehme Temperaturen, wunderbare Kolonialarchitektur, mexikanisches Lebensgefühl und Gastronomie vom Feinsten findet man in San Cristobal in Chiapas und einigen Kleinstädten in der Umgebung von Mexico City wie Cuernavaca, San Miguel de Allende, Morelia, Guanajuato und Zacateca



KONTAKT