Home > Kundenfeedbacks > Mietwagenrundreise Argentinien - Chile

Kundenfeedbacks

Mietwagenrundreise Argentinien – Chile

Februar-März 2024

Hallo Frau Chowanietz

Ja, es ist wie Sie schreiben, man ist leider schnell in Alltag zurück. Aber in Gedanken schweifen wir immer wieder nach Patagonien ab. Die vielen Erlebnisse, Eindrücke, Begegnungen usw. in so kurzer Zeit muss man auch zuerst verarbeiten. 

Der holprige Start hat sich noch etwas in die Reise hineingezogen und es war manchmal etwas chaotisch und lief nicht immer nach Plan. Später dazu noch mehr… Jedoch nun wieder im Alltag angekommen, können wir mit Überzeugung sagen, dass wir eine geniale Reise durch Patagonien erleben durften. 

Wir hatten sehr Glück mit dem Wetter und haben mehr Wildtiere gesehen, als wir uns erhofft hatten. Auch die unglaubliche Abwechslung in der Landschaft war sehr eindrücklich. Wir haben immer wieder gestaunt, wie facettenreich dieses langgezogene, wunderschöne Patagonien ist. 

Unser Programm war ja sehr gut gefüllt, aber es hat für uns zu 100% gepasst mit abwechslungsreichen Fahrtagen und Zwischenstopps und doch genügend Zeit an den einzelnen Orten. Auch die Wahl und Lage der Hotels haben Sie super geplant. Da haben wir uns überall sehr wohl gefühlt. Einzig die Hosteria Tunkelen war ziemlich ausgestorben, wie das ganze Dorf Cerro Sombrero. Wegen dem Grenzübergang nach Chile hatten wie kein Essen dabei und im Dorf gab es dann keine Einkaufsmöglichkeiten, was etwas schwierig war.  Aber soweit wir das beurteilen können, gibt es ja auf dieser Strecke sonst überhaupt nichts, also keine Alternativen zu dieser Hosteria.

Nun zum holprigen Start, wir hatten immer wieder Probleme mit den Mietautos. Bei der Übernahme in Trelew wurde alles ganz professionell und sehr freundlich erledigt und wir fuhren los. Als wir uns am nächsten Tag aufmachten Richtung Valdes Halbinsel, fing die Tankanzeige an zu spuken, nach kurzer Zeit fahren, zeigte die Anzeige bereits nur noch halbvoll an und nach einem weiteren Stopp nur noch Reserve. Wir fuhren zur Tankstelle und konnten dann jedoch nur 10 Liter auftanken. Kurze Zeit später dasselbe Spiel. Daher nahmen wir Kontakt mit dem Vermieter auf und konnten dann am nächsten Tag das Auto sehr unkompliziert wechseln. Spannenderweise waren sie total entspannt und kannten dieses Problem schon seit langem. (Die Schweizer fragen sich dann, wieso wird es denn nicht behoben 🙂 ) aber wir sind ja in Südamerika.)

Nach unserem Flug nach Ushuaia übernahmen wir unser nächstes Auto. Hier lief es sehr unorganisiert und unprofessionell ab. Der Wagen kam zu spät, der Mietvertrag wurde mehr schlecht als recht ausgefüllt, die Dokumente für Chile waren nicht vorhanden und wurden dann per WhatsApp nachgeliefert, jedoch brauchen wir diese in Papierform.  Unsere liebe «Gastfamilie» in der Hosteria war uns dann beim Ausdrucken behilflich. Aber ab dann lief es super, das Auto fuhr, die Anzeige funktionierte und wir hatten die nötigen Dokumente. 

Wir würden die Reise so zu 100% weiterempfehlen, das mit der Swiss war halt einfach ein blöder Zufall (Anmerkung: Die Swiss hatte ein technisches Problem, daher wurde der Flug verschoben), aber es hat dann ja alles noch geklappt und das mit dem Auto manchmal etwas mühsam, aber das gehört zum Reisen dazu. 

Es war eine wunderschöne, abwechslungsreiche und abenteuerliche Reise auf einem traumhaft schönen Fleck der Welt. Wir konnten richtig gut Energie tanken und haben diese Einsamkeit sehr genossen und freuen uns jetzt auf einen hoffentlich schönen Frühling in der Schweiz. 🙂 

Übrigens danke noch für Ihren Tipp mit dem Torres de Paine, (den hatten wir ja ursprünglich nicht geplant). Das hatte sich total gelohnt, wir hatten bestes Wetter und am Morgen sogar eine Begegnung mit dem Puma, einfach der Wahnsinn.

Nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Unterstützung und Planung. Wir kommen sehr gerne auf Sie und Latin America Tours zurück, wenn uns mal wieder das Fernweh plagt. 
Ganz liebe Grüsse

Sie haben ebenfalls Lust, Patagonien zu erkunden? Spannende Reisevorschläge für Argentinien und Chile finden Sie in unserem Online-Reiseplaner.

Weitere Kundenfeedbacks

Kolumbien, Caño Cristales, bunter Fluss, Latin America Tours, Reisen
Kolumbien-Reise mit Deutsch sprechenden Guides
Costa-Rica-rote-tropische-Blume-Regenwald
Costa Rica Privatreise mit Highlights & Südpazifik
Costa Rica, Brüllaffe im Dschungel, Latin America Tours, Reisen
Individuelle Mietwagenrundreise Costa Rica
Patagonien, wilder Puma im Gras, Latin America Tours, Reisen
S. T. und T. K. aus der Schweiz